• pollerheader.jpg
  • header.jpg
  • sonneübermsee.jpg
  • wanderwegeheader.jpg
  • frühstücksheaader.jpg
  • rose2011header.jpg

Schule für Qigong und Yangsheng am Bodensee
Urlaub,  Seminare, Ausbildung und einzelne Stunden
im Haus Sonnenstein

Qigong, Taiji und Meditationen unterschiedlicher Traditionen

Die Übungen der fernöstlichen Bewegungs- und Gesundheitskunst Qigong umfassen

Körperhaltungen und Bewegungen, Atemübungen

und Übungen der Konzentration und Imagination.

Alle Stunden und  Kurse sind so angelegt, dass auch Ungeübte einsteigen können.

Grundsätzlich ist das Üben von Qigong entspannend und harmonisierend.

In allen Kursen werden auch bestimmte Grundgedanken des Qigong vermittelt.



 Galaxie M31

  

  



STILLE FINDEN, ZEIT HABEN, MUßE ERLEBEN ...

WAS IST MIR WICHTIG ?

sanfte QIGONG Übungen in der Fasnachtszeit

ZUR RUHE KOMMEN VOR DEM AUSGEBRANNT SEIN

ab dem 27.2. 2014

5 Übernachtungen, Frühstück,  mindestens 10 Zeitstunden Kurs.

Besonders geeignet für Menschen,

die zur Ruhe kommen möchten und oder beruflich oder privat überarbeitet sind.

355,- € pro Person im Dreibettzimmer. 399,- € pro Person im Doppelzimmer.

444,- € pro Person im ganz großen Doppelzimmer. 477,- € pro Person im Einzelzimmer.

 

Zusätzlich können diese Kurse individuell ausgebaut werden zu:

 

NEU 2014:  Wenn Sie möchten bestellen Sie einen Qigongkurs zu der von Ihnen

gewünschten Zeit: es sind Übunggsreihen mit unterschiedlichem

Schwierigkeitsgrad möglich. Der Preis richtet sich nach der Stundenzahl

und der Teilnehmerzahl.

 

Qigong , Lebensernergie, Natur und Alltag: 

Es gibt heutzutage im Alltag immer weniger die Möglichkeit in der freien Natur zu sein - diese

 wahrzunehmen. Und wenn wir in der Natur sind verbinden wir auch dies teilweise wieder allzu

schnell mit den alltäglichen gesellschaftlichen Gewohnheiten... schnell sein, ans Ziel kommen,

etwas erreichen, etwas leisten...

Das Üben von einzelnen Qigong Formen oder das Sitzen in Stille in der Natur bietet die

Möglichkeit zunächst uns selbst, unseren Körper, unsere Gestimmtheit zu erfahren...

und dann mit der Natur in Verbindung zu treten: Wir in der Natur. Wir die Natur.

Das ist der erste Schritt.

Mit etwas Glück und guten Absichten erleben wir vielleicht für einen Moment alles um

uns und die ganze Welt. Erleben einen Moment die Schönheit und Ganzheit der Natur,

der Schöpfung, des Kosmos. Der Alltag versinkt für einen Augenblick im Heben eines

Armes, im Flügelschlag eines Kranichs... und dieser Moment ist nicht nur hier und jetzt,

er ist immer und überall.

Und mit jeder Übung – vielleicht - erinnern wir uns / unseren Körper / unseren Geist daran...

immer wieder... jetzt...

Nach meinem Empfinden ist es diese Qualitat der Körperübung, die Energie fliessen lässt,

die Beschwerden lindert oder verhindert, die immer in uns wirkt und mit jeder Übung

erinnern wir uns daran... erinnert sich jede Zelle im Körper daran... jedes Gefühl erinnert

sich... im Öffnen und Schliessen - im Steigen und Sinken...

im Drehen und Kreisen... an Gott, das All, das Universum, die Natur.

Und dies alles können wir finden - in einer einfachen Übung, im Schritt des Kranichs...

und der Kranich spendet uns dazu noch eine Portion Sorglosigkeit...

Und besonders schön ist es dann eben in der freien Natur zu üben... von dieser Möglichkeit

machen wir besonders im Sommer, aber auch an mildenTagen der Nebensaison Gebrauch.

Wir sind verbunden mit der Natur, mit ihren Kräften,

wir spüren den Wind, teilen Wolken, breiten Schwingen aus...

...

 

 Fragen Sie mich !

Luttz Saarmann, Schule für Qigong und Yangsheng am Bodensee


altaltalt

Geübt werden folgende Übungsreihen:
"Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong"
"Die Acht Brokatübungen"
"Das Spiel der 5 Tiere"        =  aus dem Qigong Yangsheng nach Prof. Jiao
und:
“Die acht eleganten Übungen“
“FingerQigong“ nach Meister Wang
“Baumqigong“
“Qigong im Gehen“
“Meditation / Sitzen in Stille “
sowie Taiji und 5 Tiere unterschiedlicher Traditionen...
 
bambusschmal
Naturerleben, Stille finden, Qigong ...
 

18. – 25. Mai    13. – 20. Juni  2014

6. – 13. Juli   14. – 21. September 2014

Gemeinsam besuchen wir an 4 Tagen in der schönen Bodenseelandschaft

Orte besonderer Stille und Kraft. Wir üben uns in Gelassenheit und

Ruhe.

Wir lernen Orte kennen – auch in uns - die im turbulenten Alltag

verborgen bleiben. Teil unserer Unternehmungen sind mal kleine

Wanderungen, mal das Sitzen in der stillen Natur, mal meditative

Übungen, mal Naturbetrachtungen. Wir versuchen mit der Natur in

Einklang zu kommen.

An einigen Tagen wird im Hotel noch Yoga

und Qigong angeboten. Entspannende Massagen sind zusätzlich möglich !

7 Übernachtungen mit Frühstück, 4 mehrstündige Unternehmungen :

Unterbringung im Doppelzimmer: 555,- euro pro Person.

Im sehr großen Doppelzimmer / im Apartment: 599,- euro pro Person

Im Einzelzimmer: 644,- euro.

Im großen Einzelzimmer oder Doppel- als Einzelzimmer: 722,-

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

 
 
 
Qigongkurse richte ich auf Ihren Wunsch für Sie ein !
 
 
Sitzen in Stille !  Abendmeditation am Bodensee 
mit diesem Blick zum Sonnenuntergang !
 
alt                                                                        
 
Es unterrichtet Sie: Luttz Saarmann,
Mitglied der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng und

Leiter vom Haus Sonnenstein und
Schule für Qigong und Yangsheng am Bodensee.
 
QIGONG – AUSBILDUNG
Diese Ausbildung ist eine Veranstaltung der
“Schule für Qigong und Yangsheng am Bodensee“
Sie dauert 2 Jahre – das sind etwa 255 Unterrichtsstunden.
Die Ausbildungsbasis bilden die  “Acht eleganten Übungen“.
Hinzu kommen einige weitere kleinere Übungsreihen im Sitzen und Stehen.
Ein Teil dieser Ausbildung sind „das Spiel der 5 Tiere“ nach Prof. Jiao.
Weiter gibt es stille Übungen, Meditation, Selbstmassage und Übungen im Gehen,
BaumQigong und:  FingerQigong nach Meister Wang
Kursort der Ausbildung ist das Haus Sonnenstein.

Mehr Informationen zur Ausbildung unter:
www.urlaub-anbieter.com/qigong.htm

Da weitere Details den Rahmen dieser Seite sprengen !
Bei Fragen zum Qigong: schicken Sie mir eine mail...
ich antworte gerne und sende Ihnen die Ausbildungsunterlagen zu.
Weitere  Angebote mit Qigong finden Sie bei den jederzeit buchbaren Tagen
oben: „Qigong nach Wunsch“
 
Wenn der Mensch geboren wird,                         
Ist er weich und schwach;
Wenn er stirbt,                                                   
Ist er fest und stark.
Wenn die zehntausend Wesen,
Wenn Gräser und Bäume wachsen,
Dann sind sie weich und saftig;
Doch wenn sie absterben,
Dann sind sie dürr und trocken.
Wahrlich:
Das Feste, Starke ist des Todes Begleiter;
Das Weiche, Schwache des Lebens Begleiter.
Deshalb:
Sind die Waffen stark, dann siegen sie nicht.
Sind die Bäume stark, dann werden sie gefällt.
Das Starke, Große liegt darnieder;
Das Weiche, Schwache ist hochgestellt.
Laotse

webseite by grafikeye.de