• header.jpg
  • rose2011header.jpg
  • frühstücksheaader.jpg
  • wanderwegeheader.jpg
  • sonneübermsee.jpg
  • pollerheader.jpg

 

Wochenend   HEALING - Seminar 

mit Frau Karin Karl aus München

Der Termin steht noch nicht fest - bitte nachfragen !

An diesem Wochenende lernen Sie den Healing Code und seine vielfältigen Anwendungsgebiete kennen. Sie erfahren, wie Sie mit dieser wirkungsvollen, einfachen und höchst effektiven Methode die Ursache seelischer und körperlicher Probleme nachhaltig auflösen und wie Sie ihn selbst in Ihrem Alltag anwenden können.

In dem Buch wird beschrieben und auch belegt, dass 95% aller Probleme durch Stress verursacht werden. Stress macht krank – das zeigen auch unzählige Studien. Wird der Stress aufgelöst, dann kann das Immun- und Selbstheilungssystem des Körpers seine Arbeit wieder aufnehmen und uns vollständig heilen. Hier geht es allerdings nicht um den Stress im Alltag, der meistens auf äußeren Umständen beruht. Es geht vielmehr um einen festverwurzelten Stress, der in unseren Zellen sitzt und völlig unabhängig von den gegenwärtigen Umständen existiert. Und von dem wir meist gar keine Ahnung haben, weil er tief im Unterbewusstsein vergraben ist.

Der Healing Code setzt genau dort an!
Mit vier einfachen Handhaltungen werden die Selbstheilungskräfte im Körper reaktiviert, indem unbewusste Probleme aufgespürt und geheilt werden. Sind die Energiepforten erst einmal geöffnet, können erstaunliche Dinge passieren; wir gehen in Resonanz mit dem „Universum", Synchronizitäten ereignen sich, vieles fügt sich mühelos wie „von selbst".

Im Seminar widmen wir uns nach einer kurzen Einführung vollkommen

der praktischen Anwendung des Healing Codes.

Informationen zur Kursleiterin:  Ausbildung zum NLP-Practitioner

Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg

Quantum Touch Basis Ausbildung

Grundlagen "Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers"

Grund-und Aufbaukurs „Quantenheilung"

Mitglied im Living Master Club (LMC)  von Veit Lindau

Kursgebühr: 150,- € plus Unterkunft und Verpflegung !

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


DO-IN weckt die Lebensgeister

Do-In erleben vom 20. bis 22. März 2015

Sie wollen sich in Ihrem Körper wohl fühlen, sich selbst bewusster erfahren, spüren, wo Ihre Lebensenergie fließt, bzw, stagniert?              DO-IN ist eine uralte chinesische Tradition der Selbstbehandlung. Mit einfachen Bewegungen und Atemtechniken dehnen wir die Meridiane (Energieleitbahnen), regen so den Fluss der Lebensenergie an und fördern damit körperliche und seelische Ausgeglichenheit.
Die Praxis von DO-IN verfeinert die Selbstwahrnehmung, bringt Energie in Körper, Geist
und    Seele in Bewegung und lässt uns neue Kraft, Stärke und Freude „tanken" durch:

- Wahrnehmungs- und Körperübungen
- Das Aktivieren bestimmter Energiepunkte durch Akupressur

- Erspüren der Gaben der fünf Wandlungsphasen

- Die Kraft des Atems

- Stille und Achtsamkeit

Diese Übungen sind für jeden geeignet, auch Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Leitung :  Désirée Ohlmann,  Do In Lehrerin, ausgebildet auch in Shiatsu, Meditation und Kiko

Nachfragen die den Seminarinhalt betreffen bitte an:   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

20. bis 22. März 2015   in  SALEM

Freitag  19h – 21h     Samstag 10h – 14h     Sonntag 10h - 14h

Ort / Unterkunft / Anmeldung :   BioGesundheitshotel Haus Sonnenstein

Seminar Kosten: 188,- € für zwei Tage  

zzgl. Kost und Logis / je nach Zimmer

 

 

Meditative Wanderwochen am Bodensee 2015

 

Wir erwandern gemeinsam an 4 Tagen das Salemer Tal bis hin zum Bodensee und lernen

Orte kennen die dem durcheilenden Touristen verborgen bleiben.

Zum Beispiel der versteckte Pilgerort " Maria im Stein " oder der Demeter - Lichtwurzelhof ...

wo es nicht nur Lichtwurzeltee oder -kaffee zu einer kleinen Rast gibt, sondern auch eine

interessante Führung in den Gewächshäusern und im schönen Rosengarten.

Weitere mögliche Ziele: Bootsfahrt zur Marienschlucht mit Hinterland, Heiligenberg,

Wanderung über den Prälatenweg vom Schloss Salem zum Affenberg,

Maria im Stein ...

  

Teil der Wanderungen sind meditative Übungen, Yoga und Naturbetrachtungen.

Es wird nicht „leistungsorientiert" gewandert !

Bei einigen Wanderungen liegt ein schöner Gasthof direkt am Wege oder wird gezielt

aufgesucht !

An einigen Abenden wird im Hotel noch Yoga oder Qigong angeboten.

 Termine:

ab Mai 2015

 

7 Übernachtungen mit Frühstück, 4 mehrstündige Wanderungen, Yoga, Qigong:

 Unterbringung im Doppelzimmer: 555,- euro pro Person.

 Im sehr großen Doppelzimmer / im Apartment: 599,- euro pro Person

 Im Einzelzimmer: 644,- euro.

 Im großen Einzelzimmer oder Doppel- als Einzelzimmer: 722,-

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

 Kursleitung: Munira Saarmann ( Yoga und Wandern und Lutz Saarmann ( Qigong )

 

Wer früher schon  Mal mitgewandert ist zahlt 55,- € weniger !

Bitte bei Buchung angeben ! 

 

Individuelles Wandern:

Wenn Sie gerne allein ( das geht in unserer Region ) oder mit dem Partner oder der Freundin

wandern möchten finden Sie im Hotel Wanderkarten zum Kaufen oder Wanderkarten zum

Ausleihen ... auch geben wir Ihnen gerne Tipps für schöne Routen in Feld, Wald und Flur...

auch gerne in Kombination mit Schiffsfahrten über den See oder von Ort zu Ort am See

entlang. Und mit ausgesuchten Gasthöfen und Restaurants.  Fragen Sie uns !

 

 

Natur erleben... eine Woche am Bodensee 2015

 

Gemeinsam besuchen wir an 4 Tagen in der schönen Bodenseelandschaft

Biotope und Orte besonderer Stille und Kraft.

wieder ab Mai 2015

Wir lernen Orte kennen – auch in uns - die im turbulenten Alltag verborgen bleiben. Teil

 unserer Unternehmungen sind mal kleine Wanderungen, mal das Sitzen in der stillen Natur,

 mal meditative Übungen, mal Naturbetrachtungen. Wir versuchen mit der Natur in Einklang

 zu kommen.An einigen Tagen wird im Hotel noch Yoga

und Qigong angeboten. Entspannende Massagen sind zusätzlich möglich !

7 Übernachtungen mit Frühstück, 4 mehrstündige Unternehmungen :

Unterbringung im Doppelzimmer: 555,- euro pro Person.

Im sehr großen Doppelzimmer / im Apartment: 599,- euro pro Person

Im Einzelzimmer: 644,- euro.

Mindestteilnehmerzahl 4 Personen

Kursleitung: Luttz Saarmann ( Qigong ),  Munira Saarmann ( Yoga )

 

 

Einige Gedanken zur Naturerlebniswoche:

 

Wuwei und Youwei

Laotse ging davon aus, dass alles übereifrige Wollen und Streben nicht nur

kontraproduktiv ist, sondern auch die perfekte Ordnung des Lebens durcheinander bringt.

Daher empfahl er den Menschen sich von ihren überzogenen Begierden und (materiellen)

Wünschen abzuwenden und zu den eigenen Quellen der Zufriedenheit zurückzukehren.

Gerade in der heutigen Welt, gerade im großstädtischen Leben und in der Arbeitswelt fehlt

es uns oft an Gelassenheit, Achtsamkeit und am Loslassen von allzu ehrgeizigen

Zielen, die uns überfordern und unnötigen Stress verursachen.

 

Leben im Einklang mit der Natur

Die Schöpfung / die Natur / das Universum ist die über alles bestimmende Kraft,

und wir können dies beobachten und in kleineren Naturzusammenhängen erkennen und

 reagieren um uns ihrem Rhythmus und ihren Veränderungen anzupassen.

Die Rhythmen der Natur lehren uns daß Wachstum und Verfall einen ewigen Kreislauf bilden.

Das Verweilen in der Natur und das Beobachten der Natur eröffnen uns neue Perspektiven in

der Lebensauffassung und Lebensgestaltung. Auf jede Nacht folgt ein neuer Tag

und damit neue Möglichkeiten und Chancen.

 

Übersetzungen: Wuwei ist das Wirken aus dem Unbekannten.

Der schöpferische Trieb. Natürliches Nichttun.

Youwei ist das Wirken aus dem Bekannten :

Tun, Wille, Kontrolle, Denken, Handeln, Streben. ( nach Hubral , tw50 2012 ).

 

Wir wollen in dieser Woche Natur als Möglichkeit erkennen um die Quellen der Kraft

 und Gelassenheit in uns zu erfahren, in der eigenen Entwicklung voranzuschreiten und

ein persönliches Wachstum geschehen zu lassen.

Naturerfahrung als Selbsterfahrung. Stille, Ausgeglichenheit, Harmonie und innere Balance

 in der Natur erleben / sehen / wahrnehmen und für uns selbst / die eigene

physische und seelische Gesundheit spüren und aus der Umwelt aufnehmen.

Entschleunigen, verringern, weniger wollen ...

 

"Zu grelles Licht blendet das Auge

Zu laute Töne betäuben das Ohr

Zu starke Gewürze verderben den Geschmack

Zu große Erregung stumpft die Gefühle

Zu viel Wollen verhindert Erkennen

Darum:

Wer nicht auf den äußeren Schein blickt

Erkennt in allem das Zeitlose Sein."

 

Lao Tse, Tao Te King

-

webseite by grafikeye.de